WERKSTATT DES VERTRAUENS ist ein Gütesiegel, welches allen ausgezeichneten Betrieben zufriedene Kunden nachweist. Mittlerweile können sich Kfz-Betriebe in den drei Kategorien Kfz-Mechanik, Kfz-Lack- und Karosserie sowie Neu- und Gebrauchtwagenhandel auszeichnen lassen.

Alle teilnehmenden Unternehmen stellen sich freiwillig zur Wahl und deren echten Kunden können für sie abstimmen. Erreicht dein Unternehmen die Mindestanzahl gültiger Stimmen, wird es mit dem Gütesiegel ausgezeichnet und du darfst dieses ein volles Jahr lang führen und damit werben.

Jede freie und inhabergeführte Kfz-Werkstatt kann sich für das Gütesiegel bewerben.

Sie muss offiziell bei der Handwerkskammer eingetragen sein und mindestens einen Kfz-Meister im Team haben. Diese Qualitätskriterien werden von uns im Vorfeld überprüft und sichergestellt.

Die Auszeichnung beginnt jedes Jahr neu und alle Betriebe, die sich erfolgreich beworben haben erhalten ein Startpaket. Jedes Startpaket beinhaltet 300 gedruckte Stimmkarten, mehrere digitale Abstimmmöglichkeiten und viele weitere Materialien, um die Stimmen der Autofahrer zu erhalten.

Bis zum Ende der Aktion muss jede Werkstatt eine Mindestanzahl zufriedener Autofahrer stimmen gesammelt haben und darf die Gesamtwertung von 3 aus 5 Sternen im Durchschnitt nicht unterschreiten. Die Mindestanzahl hängt von der Größe der Werkstatt ab, ist aber in jedem Fall mindestens 50 Kundenstimmen pro Jahr.

Wir überprüfen jede Kundenstimme, egal ob auf der gedruckten Stimmkarte oder digital, damit keine Doppellungen oder Bewertungen von unechten Kunden mitgezählt werden.

Hat eine Werkstatt die notwendige Stimmzahl erreicht, darf sie ein Jahr lang das Gütesiegel tragen und mit der Auszeichnung ihrer zufriedenen Kunden werben.

Die Mindestanzahl hängt von der jeweiligen Größe des teilnehmenden Unternehmens ab.

In jedem Fall müssen mindestens 50 notwendige Kundenstimmen pro Jahr nachgewiesen werden.

Jede Kundenstimme wird von uns überprüft, damit kein Kunde doppelt abstimmt und nur echte Kunden eine Bewertung vornehmen können.

Nein! Keines unserer Gütesiegel kann käuflich erworben werden.

Jeder einzelne Betrieb bewirbt sich zur Teilnahme und erhält für seine Teilnahmegebühr das Startpaket, ohne Garantie, eines der Siegel jemals führen zu dürfen.

Fakt ist: Mehr als 30 Prozent aller Unternehmer, die sich für die Teilnahme an WERKSTATT DES VERTRAUENS interessieren und das Startpaket bestellen, schaffen es später nicht, das Gütesiegel verliehen zu bekommen.

Seit Beginn der Kundenauszeichnung im Jahr 2004 gibt es die Möglichkeit, dass dein Kunde direkt in der Werkstatt mittels einer gedruckten Stimmkarte für dich abstimmt.

300 für deine Werkstatt individualisierte Stimmkarten liegen dem Startpaket bei und können bspw. bei der Übergabe der Rechnung vom Kunden ausgefüllt werden.

Du oder dein Kunde selbst senden diese an uns zurück und wir überprüfen jede einzelne Karte, um sicherstellen zu können, dass nur reale Kunden ihre Stimme abgeben.

Die fünf neuen digitalen Abstimmungswege:

  1. Dein persönlicher Link

Für jede teilnehmende Werkstatt erstellen wir einen persönlichen Link, der mit nur einem Klick zur eigenen Online-Abstimmung führt. Du kannst diesen Link bspw. auf deiner Webseite einbauen, in Newslettern verwenden oder durch soziale Netzwerke verteilen lassen. Frage diesen Link zum Start einfach direkt bei uns an.

  1. Die mobile App WERKSTATT DES VERTRAUENS

Unsere App ist für alle Smartphones und Tablets verfügbar und dort findet der Autofahrer jede teilnehmende Werkstatt für das aktuelle Jahr. Deine Kunden können direkt in der App mit nur einem Klick für dich abstimmen.

  1. Die WDV Spiegelanhängerstimmkarte

Die Spiegelanhängerstimmkarten können an den Rückspiegel jedes Kundenfahrzeugs gehängt werden.

Sie weisen mit einem QR-Code oder dem direkten Webseiten-Link auf die Teilnahme deines Unternehmens für WERKSTATT DES VERTRAUENS und die Abstimmungsmöglichkeiten hin. Damit kannst du ebenfalls sehr einfach und schnell die Stimmen deiner zufriedenen Kunden sammeln.

  1. Abstimmen über unsere Webseite

Jeder Autofahrer kann dich ganz einfach auf www.werkstattdesvertrauens.de finden und Dir direkt hier sein Vertrauen aussprechen.

  1. Dein persönlicher QR-Code

Wir erstellen Dir gerne einen personalisierten QR-Code, den Du beispielsweise in Rechnungen oder andere Dokumente (Flyer, Werbeanzeigen, usw.) einbauen kannst, die deine Kunden erreichen. Nachdem der Kunde den Code gescannt hat, kommt er direkt zum Abstimmungsprozess für deine Werkstatt.

Zum einen sind fast alle Kunden mit deiner Arbeit zufrieden und freuen sich darüber etwas zurückgeben zu können. Natürlich gibt es aber noch zusätzliche Anreize, dies es interessant machen an der Abstimmung teilzunehmen.

Denn deine Kunden haben eine 1.100-mal bessere Gewinn-Chance als beim Lotto.

Jeder Autofahrer, der seine persönliche WERKSTATT DES VERTRAUENS wählt nimmt automatisch an der Verlosung eines Neuwagens im Wert von 10.000 € teil. Letztes Jahr haben ca. 130.000 Autofahrer innerhalb von sechs Monaten ihre Stimme abgegeben und damit standen die Chancen für jeden Einzelnen bei 1: 130.000 den Neuwagen zu gewinnen. Diese Gewinn-Chance ist 1.100-mal besser als beim Lotto Jackpot, dessen Chancen wie folgt aussehen: 1: 140.000.000.

Das Ende jeder Aktion liegt im Oktober und ab diesem Zeitpunkt nehmen wir keine weiteren Stimmen mehr an. Sobald jede Autofahrerstimme geprüft wurde, senden wir dir ein Glückwunschschreiben zu, in dem du die Zugangsdaten zum digitalen WERKSTATT DES VERTRAUENS Bereich findest.
Hier liegt das Gütesiegel in mehreren Grafikformaten für dich bereit. Es kann in jedem Format ausgedruckt und vielfältig verwendet werden. Deine Kollegen setzen es beispielsweise auf ihre Briefpapiere oder Internetseiten, folieren den eigenen Fuhrpark damit oder sticken es auf die Arbeitskleidung.
Zusätzlich zum Gütesiegel findest du in diesem geschützten Bereich mehrere professionelle Pressetexte, die dich bei deinen lokalen Werbekampagnen rund um die Auszeichnung unterstützen.
Wir geben jedes Jahr einen WDV-Katalog heraus, in dem du von der Fahne bis zur Tüte mit Gummibärchen alle Werbemittel von uns erhalten kannst, die dir dabei helfen Neukunden mit der Auszeichnung zu gewinnen und sich bei allen Stammkunden für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken.

Lokal überzeugst du Neukunden mit deiner Urkunde, dem Gütesiegel oder Signalisation in Form von Flaggen und Spannbändern davon, dass du hervorragende Arbeit leisten und dir bereits jede Menge zufriedene Kunden vertrauen. Wir unterstützen dich zudem mit einer vorgefertigten Auswahl an Pressetexten, die du sehr gerne zur Neukundengewinnung in lokalen Zeitungen schalten kannst. Zusätzlich dazu erreichst du neue Kunden direkt über unsere Webseite www.werkstattdesvertrauens.de und unsere mobile App „Werkstatt des Vertrauens“ für Smartphones und Tablets. In beiden Werkstattsuchen sind alle Informationen zu dir hinterlegt und Kunden können dich mit nur einem Klick anrufen, dir eine E-Mail schreiben, sich direkt zu deiner Werkstatt navigieren lassen oder digital für dich abstimmen.

In der heutigen Zeit sind falsche Bewertungen von Konkurrenten, bezahlten Agenturen oder Personen, die sich als Kunden ausgeben aber niemals deinen Service erfahren haben, leider an der Tagesordnung. Speziell auf Werkstattsuche-Webseiten, bei Google oder Facebook ist es möglich, deine Werkstatt zu bewerten, ohne jemals mit dir gesprochen zu haben oder mit nur einen Reifen auf den Hof gefahren zu sein.
WERKSTATT DES VERTRAUENS ist hier eine der sehr wenigen Ausnahmen!
Denn wir stellen bei jeder Stimme sicher, dass es sich um einen echten Kunden handelt. Dabei ist es egal, ob der Kunde mit einer gedruckten Stimmkarte abstimmt oder dich über die vielen digitalen Wege zu seiner Werkstatt des Vertrauens wählt. Jede Stimme wird von uns gescannt, überprüft und katalogisiert. Bei möglichen Unstimmigkeiten vergleichen wir bspw. die angegebene Rechnungsnummer mit dem Kundennamen und stellen so sicher, dass Dein Vertrauen in unser Vertrauenssiegel gerechtfertigt ist.

Wir von Mister A.T.Z. sind zwar die Gründer und Initiatoren der Gütesiegel, aber keinesfalls die Jury oder Bewertenden.

Unsere Aufgabe ist es, die Qualitätsanforderungen der Bewerber zu überprüfen und sicherzustellen, dass nur echte Kunden jeweils einmal pro Jahr und pro Werkstatt abstimmen.

Somit wird das Gütesiegel ausschließlich von echten und zufriedenen Kunden der jeweiligen Werkstatt verliehen.

Jeder zufriedene Autofahrer bewertet für das Gütesiegel die Leistungen seiner Werkstatt und wählt sie damit zu seiner persönlichen WERKSTATT DES VERTRAUENS.

Somit sind für dieses Gütesiegel keine Jury oder Expertengruppe notwendig. Der Kunde ist in jedem Fall immer derjenige, dem die Werkstatt gefällt und der in ihre Leistungen vertraut.

WERKSTATT DES VERTRAUENS ist kein Produkt oder eine Dienstleistung, welche du einfach kaufen kannst.

Daher gibt es keinen Preis, sondern lediglich die Bewerbungsgebühr in Höhe von einmalig 29,99 € netto. Diese Gebühr beinhaltet alle unsere Leistungen als Mister A.T.Z. wie bspw. die Auswertung der Stimmkarten, Überprüfung aller Teilnehmenden Betriebe und die Inhalte der Startpakete (300 gedruckte Stimmkarten, digitale Abstimmungsmöglichkeiten, Pressetexte, Kundeninformationsplakate u.v.m). Du musst dich jedes Jahr wieder für diese Auszeichnung anmelden und es kommen in keinem Fall weitere Pflichtkosten auf dich zu.