Werkstattmarketing
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Werkstattmarketing


Erfolgreiches Werkstattmarketing informiert über Leistung!


Sie haben Ihre Freie Werkstatt aufgerüstet, arbeiten mit den modernsten Diagnose-Computer und den aktuellen Reparaturdaten aller Pkw-Marken und Modelle. Ihre Mitarbeiter sind geschult, kompetent und freundlich. Sie bieten Serviceleistungen, wie Leihwagen, EU-weite Mobilitätsgarantie, Garantieverlängerung bis 150.000 km Laufleistung und gepflegte Gebrauchtwagen mit Garantie im Angebot. Sie führen alle Reparaturen meisterhaft durch, von der Inspektion, Wartung, HU, Verschleißreparatur bis hin zur Unfallreparatur  und –abwicklung mit Karosseriearbeit und Elektrik/ Elektronik. Sie bieten Glasreparaturen und Original-Markenersatzteile an, montieren Räder und Reifen und lagern saisonal ein. Dies alles mit höchster Kompetenz und Qualität zu bezahlbaren Preisen. Ihre Stammkunden wissen dies und halten Ihnen deshalb die Treue.

Bleibt die Frage:

Wissen dies auch mögliche Neukunden?  Informieren Sie Ihre Kunden darüber regelmäßig, im persönlichen Gespräch, über Werbung oder im Internet?

Ihre Kunden wohnen und arbeiten im Umfeld Ihrer Werkstatt. Sie sind Ihre Nachbarn. Ihnen wird man eher vertrauen als marktschreierischen Preis- und Rabattaktionen unbekannter Filialisten und Discountern. Aktivieren Sie Ihre Stammkunden, Empfehlungen im Freundes- und Kollegenkreis für Sie und Ihre Werkstatt auszusprechen. Sie sind vor Ort und leicht erreichbar.

Also:

Zeigen Sie Flagge, bieten Sie Ihre Leistungen dem Autofahrer an. Prüfen Sie die von uns dafür geschaffenen und erfolgreich eingesetzten Werbe- und Aktionsmittel an Ihrem Standort.

 

Diese Wort-/Bildmarke auf unseren angebotenen Fahnen, Spannbändern, Werbemittel ist seit dem 14.10.2002 beim Patentamt München für die Klassen 37 (Werbung-Marketing-Öffentlichkeitsarbeit) und in der Klasse 35 (Fahrzeugservice-Reparatur-Wartung-Instandhaltung) angemeldet und nach der Veröffentlichung ohne Widerspruch zu unserer exklusiven Verfügung registriert. 2012 erfolgte die  Verlängerung bis zum Jahre 2022. Damit wird dem Autofahrer signalisiert, dass die jeweilige Freie Werkstatt Garantieleistungen anbietet.

Umfang und Art der Garantieleistung kann jede Freie Werkstatt für sich frei gestalten und sollte dies gegenüber dem Kunden kommunizieren. Eine Garantieleistung ist eine freiwillige Zusatzleistung mit der ohne Weiteres geworben werden darf.

Die Freie Werkstatt, die eine Garantiezusage an ihre Kunden auf Anfrage geben kann, darf mit unseren Werbemittel an ihrem Standort werben.

Bitte geben Sie uns dazu folgende Informationen:

- Ihre ABO-Nr. FREIE WERKSTATT bitte angeben oder Abo abschließen 

- Ihre Mitgliedschaft in der Handelskammer 

- Infos über die bei Ihnen zugrundegelegte Garantie die Sie umwerben.

MARKENNUTZUNG-VEREINBARUNG

 

VORSICHT:  Bei  Einsatz von Spannband/ Fahnen/ Werbemittel  mit Markenlogos der Autohersteller.

Der Besitzer des Logos ist der Autohersteller. Wenn Sie damit, auch mit dem Zusatz Freie Mehrmarken-Werkstatt  werben, müssen Sie im Streitfall den Nachweis erbringen, dass Sie sich an aufgeführten Marken kompetent auskennen.

Sollte es zum Streitfall mit dem Autohersteller kommen, müssen Sie eine lückenlos Dokumentation vorlegen, dass Sie die notwendigen Schulungen geleistet, das benötigte Spezialwerkzeug , aktuelle Datenbänke eingesetzt und die vorgeschriebene Ersatz- und Verschleißteilqualität bei der durchgeführten Reparatur/Inspektion/Wartung verwendet haben.

Besondere Bedeutung findet dies, wenn mit dem Hinweis „Arbeiten nach Herstellervorgabe“ geworben wird.  

Fragen Sie uns nach persönlicher und individueller Beratung, per-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder telefonisch unter 02330-918344

 

 

Starke Marken